• Fit durch den Sommer - Ferienplan der TSGO

  • 17.08.2018: Versammlung Abteilung Handball

  • Öffnungszeiten Geschäftsstelle in den Ferien

  • Yoga für Schwangere ab 08.08.2018

Details

Logo SW ohne Schrift

 

Zulauf TSGO

 

Die TSG Oberursel trauert um eines ihrer aktivsten und treuesten Mitglieder.

Willi Zulauf verstarb am 01.04.2018 im Alter von 89 Jahren trotz seines hohen Alters überraschend. 1966 trat er in die TSG Oberursel ein und war in den 52 Jahren Mitgliedschaft stets mehr als einfach nur ein Mitglied.

Bereits kurz nach seinem Eintritt übernahm er das Amt als Kassierer. Damals wurden die Beträge noch persönlich in der Übungsstunde oder zu Hause eingeholt, was sicherlich oftmals keine einfache Tätigkeit war. 1992 wurde er als Beisitzer in den damaligen Vorstand gewählt. Doch nur beizusitzen war nicht seine Art. Stets arbeitete er aktiv mit und war an der Entwicklung des Vereins hin zum Großverein maßgeblich beteiligt. Wegen seiner großen Verdienste für den Verein wurde er bereits 1998 zum Ehrenmitglied, nach seinem Rücktritt 2006 sogar zum Ehrenmitglied des Beirates ernannt. Es gab im Verein keine Ehrung, die er nicht erhalten hätte, wie z.B. 2006 die Überreichung des Ehrentellers.

Auch nach seinem Rücktritt half er weiter tatkräftig mit, wo immer es nötig war. Dank ihm hat die TSG Oberursel ein sehenswertes Archiv und sein Aktenplan ermöglicht es der Geschäftsstelle noch heute, die vielen vorhandenen, teilweise sehr alten Akten zu finden. Mit großer Akribie archivierte er Dokumente, Zeitungsartikel und Fotos und ermunterte uns, dies auch weiter zu führen.

Seit 1996 war er aktiv in der Herzsportgruppe. Neben dem Sport engagierte er sich auch hier. Somit wurden gemeinsame Ausflugsfahrten, Sommerfeste und Weihnachtsfeiern fester Bestandteil der mittlerweile 3 Koronarsportgruppen.

Mit Willi Zulauf verliert der Verein einen tollen hochgeschätzten  Menschen, einen guten Freund aber auch ein Stück seines Gedächtnisses. Kaum einer wusste so viel von früher zu erzählen wie er und kannte sich in Vereinsheim in der Korfstraße so gut aus, da er jeden Umbau mit begleitet hat.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und ihn in unseren Herzen behalten.

 

 

Die TSG Oberursel trauert um eines ihrer aktivsten und treuesten Mitglieder.

Willi Zulauf verstarb am 01.04.2018 im Alter von 89 Jahren trotz seines hohen Alters überraschend. 1966 trat er in die TSG Oberursel ein und war in den 52 Jahren Mitgliedschaft stets mehr als einfach nur ein Mitglied.

Bereits kurz nach seinem Eintritt übernahm er das Amt als Kassierer. Damals wurden die Beträge noch persönlich in der Übungsstunde oder zu Hause eingeholt, was sicherlich oftmals keine einfache Tätigkeit war. 1992 wurde er als Beisitzer in den damaligen Vorstand gewählt. Doch nur beizusitzen war nicht seine Art. Stets arbeitete er aktiv mit und war an der Entwicklung des Vereins hin zum Großverein maßgeblich beteiligt. Wegen seiner großen Verdienste für den Verein wurde er bereits 1998 zum Ehrenmitglied, nach seinem Rücktritt 2006 sogar zum Ehrenmitglied des Beirates ernannt. Es gab im Verein keine Ehrung, die er nicht erhalten hätte, wie z.B. 2006 die Überreichung des Ehrentellers.

Auch nach seinem Rücktritt half er weiter tatkräftig mit, wo immer es nötig war. Dank ihm hat die TSG Oberursel ein sehenswertes Archiv und sein Aktenplan ermöglicht es der Geschäftsstelle noch heute, die vielen vorhandenen, teilweise sehr alten Akten zu finden. Mit großer Akribie archivierte er Dokumente, Zeitungsartikel und Fotos und ermunterte uns, dies auch weiter zu führen.

Seit 1996 war er aktiv in der Herzsportgruppe. Neben dem Sport engagierte er sich auch hier. Somit wurden gemeinsame Ausflugsfahrten, Sommerfeste und Weihnachtsfeiern fester Bestandteil der mittlerweile 3 Koronarsportgruppen.

Mit Willi Zulauf verliert der Verein einen tollen hochgeschätzten  Menschen, einen guten Freund aber auch ein Stück seines Gedächtnisses. Kaum einer wusste so viel von früher zu erzählen wie er und kannte sich in Vereinsheim in der Korfstraße so gut aus, da er jeden Umbau mit begleitet hat.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und ihn in unseren Herzen behalten.

 

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4