Rückblick Platzwechsel 2020

Details

 

platzwechsel orschel  arme gestreckt

 

 

 

PLATZWECHSEL OBERURSEL 2020

 

„Platzwechsel – Bewege dein Leben“

Orschel hat sich bewegt

Nachdem das Gesundheitsförderungs-Projekt „Platzwechsel – Bewege dein Leben“ im Sommer 2019 in Oberursel so erfolgreich gelaufen ist, hieß es auch im Sommer 2020 wieder „Runter von der Couch und rein in die Bewegung – Platzwechsel, jetzt!“

Die pronova BKK investierte auch in diesem Jahr in die Bewegungsförderung der Bürgerinnen und Bürger von Oberursel. Aufgrund der Corona-Pandemie war lange Zeit unklar, ob und wie eine Durchführung im Sommer aussehen könnte, doch die hochmotivierten Projektpartner der Stadt Oberursel, TSG Oberursel e.V. und des Kultur- und Sportförderverein Oberursel e.V., haben ein tolles abwechslungsreiches Programm mit verschiedensten Bewegungsangeboten zusammengestellt, sodass es vom 27.07. bis 15.08.2020 wieder Platzwechsel jetzt! in Orschel hieß. Als neue Partner waren diesmal der Amateur-Box-Club Oberursel e.V. und Mountain Sports e.V. dabei, deren Angebote das Portfolio prima ergänzten.

Insgesamt gab es in den 3 Wochen 13 verschiedene kostenlose Bewegungsangebote mit insgesamt 31 Terminen, die alle in freier Natur stattfanden. Von Line Dance über High Intensity Training, Zumba, Yoga, After-Work-Wandern und Training im Platzwechsel-Parcours bis zu Eltern-Kind-Outdoor-Training, Boxen und Mountainbiken war hier für alle etwas dabei – ob groß oder klein, alt oder jung.

Knapp 800 Anmeldungen gab es für die Bewegungsangebote über die Projektwebsite www.platzwechsel.jetzt/oberursel und letztlich konnten gut 500 Teilnahmen dokumentiert werden, wobei der ein oder andere Platzwechsel-Tag leider buchstäblich ins Wasser fiel.

Jutta Stahl von der TSGO ist „froh, dass Platzwechsel trotz einiger Auflagen durchgeführt werden konnte und war überwältigt von der großen Zahl der Anmeldungen und Teilnehmenden. Sommerferien und Hitze waren kein Hindernis, selbst bei aufziehendem Gewitter kamen die Menschen in den Park, um sich kurze Zeit später ins Trockene zu retten. Platzwechsel war wie ein frischer Wind in der Corona-Zeit. Danke an die Unterstützung der pronova BKK und an unsere fleißigen Trainerinnen und Trainer, die am Start waren.“

Sonja Trautmann von der pronova BKK freut sich besonders darüber, „dass mit den Angeboten in diesem Jahr zahlreiche Bürgerinnen und Bürger erreicht wurden, die im letzten Jahr noch nicht mitgemacht haben und auch keinem Sportverein zugehörig sind.“

Den Teilnehmenden hat in diesem Jahr die Durchführung draußen in der Natur am besten gefallen und dies nicht nur aufgrund von Corona, sondern weil die Bewegung an der frischen Luft einfach ein toller entspannter Ausgleich zum Arbeitsalltag ist.

Auch Schirmherr, Bürgermeister Hans-Georg Brum ist in diesem Jahr wieder ganz begeistert hinsichtlich des Projektverlaufs „Das Projekt „Platzwechsel jetzt“ hat mit großem Erfolg bereits zum zweiten Mal in den Sommerferien in Oberursel stattgefunden. Ich freue mich sehr, dass die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt die kostenfreien Sportangebote der Vereine so intensiv genutzt haben und die Zusammenarbeit aller Beteiligten so gut funktioniert hat. Insbesondere der Rushmoor-Park eignete sich für die Outdoor-Sportaktivitäten im Rahmen des Projektes in hervorragender Art und Weise und war während der Projektphase durch ein buntes sportliches Treiben geprägt.“

Das Ziel die bewegungsfreundlichen Strukturen in Oberursel durch die Zusammenarbeit verschiedenster Akteure und das Angebot diverser Bewegungsangebote für unterschiedliche Zielgruppen weiter zu stärken, ist auch 2020 gelungen, sodass der Präventionsauftrag der gesetzlichen Krankenkassen in Oberursel weiter verankert werden konnte und Platzwechsel voraussichtlich auch 2021 Orschel in Bewegung bringen wird. Bleiben Sie gespannt und nutzen bis dahin den Platzwechsel Parcours im Rushmoor-Park und Maasgrund sowie die zahlreichen Angebote der ortsansässigen Sportvereine.

 

 pw 2 damen