• Pilates, Montag 19.00-20.30 Uhr mehr Infos
  • Rücken meets Pilates I, Montag 19.30-20.30 Uhr mehr Infos
  • Rücken meets Pilates II, Montag 20.45-21.45 Uhr mehr Infos
  • Rücken meets Pilates III, Dienstag 9.15-10.15 Uhr mehr Infos
  • Pilates II, Donnerstag 10.45-11.45 Uhr mehr Infos

   IMG 8568 klein

Was ist Pilates?

„Nach 10 Stunden fühlen Sie sich besser, nach 20 Stunden sehen Sie besser aus, nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper.“ (Joseph Pilates)

Pilates vermittelt eine gesunde und korrekte Körperhaltung. Durch die Aktivierung des Energiezentrums, Powerhouse genannt (Beckenboden- und Bauchdeckenspannung) richtet sich die Wirbelsäule auf und ein ganzheitliches Training der Tiefenmuskulatur nach den Pilates Prinzipien “1. Konzentration, 2. Kontrolle, 3. Zentrierung – Powerhouse, 4. Bewegungsfluss, 5. Atmung, 6. Imagination – bildliche Vorstellung, 7. Integration (alle Muskeln werden angesprochen)“ zeigt nach wenigen Trainingseinheiten spürbare Erfolge, wie z.B. Rückenschmerzen, Migräne, uvm adé.

IMG 8573 klein  IMG 8572 klein   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pilates

 

Montag, 19.00-20.30 Uhr

bei Daphna Roediger

im Großen Saal (EG) der Korfstraße 4

 

Für eine regelmäßige Teilnahme ist die Vereinsmitgliedschaft von 7,00 € im Monat und ein Zusatzbeitrag von jeweils 4,50 € notwendig. Das Anmeldeformular für die Vereinsmitgliedschaft können Sie sich hier herunterladen.

Bei Interesse bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden oder per Telefon unter 06171-51860 melden und einen Schnuppertermin mit dem Trainer vereinbaren.

 

 Rücken meets Pilates I

 

Montag, 19.30-20.30 Uhr

bei Judith Schüler

in der Sporthalle der Hans-Thoma-Schule (Mainstr. 27)

Achtung: Aktuell ist das Angebot ausgebucht. Alternativ kann der darauf folgende Kurs um 20.45 Uhr besucht werden.

 

In dem Kurs wird durch ein funktionelles Ganzkörpertraining die Muskulatur des Rückens gestärkt. Insbesondere werden die tiefliegenden, kleinen, meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen. Dehnungs-, Entspannungs- und Körperwahrnehmungsübungen runden das Angebot ab.Gelegentlich werden auch Hilfsmittel wie Theraband oder Redondoball eingesetzt. Diese bringt die Trainerin mit.

Was wird gebraucht? Lockere Sportkleidung und eine Gymnastik- oder Isomatte und ggf. ein Getränk. Die Übungen werden am Besten barfuß oder mit rutschfesten Socken durchgeführt.

Für eine regelmäßige Teilnahme ist die Vereinsmitgliedschaft von 7,00 € im Monat und ein Zusatzbeitrag von jeweils 3,00 € notwendig. Das Anmeldeformular für die Vereinsmitgliedschaft können Sie sich hier herunterladen.

Bei Interesse bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden oder per Telefon unter 06171-51860 melden und einen Schnuppertermin mit dem Trainer vereinbaren.

 

 

Rücken meets Pilates II

 

Montag, 20.45-21.45 Uhr

bei Judith Schüler

in der Sporthalle der Hans-Thoma-Schule (Mainstr. 27)

 

In dem Kurs wird durch ein funktionelles Ganzkörpertraining die Muskulatur des Rückens gestärkt. Insbesondere werden die tiefliegenden, kleinen, meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen. Dehnungs-, Entspannungs- und Körperwahrnehmungsübungen runden das Angebot ab.Gelegentlich werden auch Hilfsmittel wie Theraband oder Redondoball eingesetzt. Diese bringt die Trainerin mit.

Was wird gebraucht? Lockere Sportkleidung und eine Gymnastik- oder Isomatte und ggf. ein Getränk. Die Übungen werden am Besten barfuß oder mit rutschfesten Socken durchgeführt.

Für eine regelmäßige Teilnahme ist die Vereinsmitgliedschaft von 7,00 € im Monat und ein Zusatzbeitrag von jeweils 3,00 € notwendig. Das Anmeldeformular für die Vereinsmitgliedschaft können Sie sich hier herunterladen.

Bei Interesse bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden oder per Telefon unter 06171-51860 melden und einen Schnuppertermin mit dem Trainer vereinbaren.

 

 

Rücken meets Pilates III

 

Dienstag, 9.30-10.30 Uhr

bei Vanessa Weiß

im Rolf Vaupel Saal (kleiner Saal), Korfstr. 4


Diese Stunde beinhaltet ein Ganzkörpertraining mit Schwerpunkt Wirbelsäule. Die Bewegungselemente kommen aus dem Pilates und der Rückenschule. Ziel ist die Verbesserung der Beweglich- und Geschmeidigkeit, bewusstes Atmen und sanfter Kraftaufbau vor Allem für die Halte- und Stützmuskulatur. Nicht zuletzt geht es natürlich auch um die Schmerzfreiheit für Rücken, Schulter und Nacken.

Für eine regelmäßige Teilnahme ist die Vereinsmitgliedschaft von 7,00 € im Monat und ein Zusatzbeitrag von jeweils 3,00 € notwendig. Das Anmeldeformular für die Vereinsmitgliedschaft können Sie sich hier herunterladen.

Bei Interesse bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden oder per Telefon unter 06171-51860 melden und einen Schnuppertermin mit dem Trainer vereinbaren.

 

 

 

 

Pilates I

 

Donnerstag, 9.30-10.30 Uhr

bei Elisabeth Welteke

im Rolf Vaupel Saal (1. OG) der Korfstraße 4

 

 Pilates-Übungen kräftigen die gesamte Muskulatur. Ziel des Trainings ist insbesondere die Ansteuerung des Beckenbodens, das sogenannte „Powerhouse“. Ideal also für alle, die Haltungsschäden vorbeugen und körperliche Kräfte mobilisieren wollen.

Für eine regelmäßige Teilnahme ist die Vereinsmitgliedschaft von 7,00 € im Monat und ein Zusatzbeitrag von jeweils 3,00 € notwendig. Das Anmeldeformular für die Vereinsmitgliedschaft können Sie sich hier herunterladen.

Bei Interesse bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden oder per Telefon unter 06171-51860 melden und einen Schnuppertermin mit dem Trainer vereinbaren.

Leider ist diese Gruppe aktuell ausgebucht. Bitte suchen Sie sich ein anderes Pilates-Angebot aus. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

  Pilates II

 

Donnerstag, 10.45-11.45 Uhr

bei Elisabeth Welteke

im Rolf Vaupel Saal (1. OG) der Korfstraße 4

 

Pilates-Übungen kräftigen die gesamte Muskulatur. Ziel des Trainings ist insbesondere die Ansteuerung des Beckenbodens, das sogenannte „Powerhouse“. Ideal also für alle, die Haltungsschäden vorbeugen und körperliche Kräfte mobilisieren wollen. Die TSG Oberursel bietet für Mütter eine Betreuung für ihr Baby/Kleinkind während der Kurseinheit anbieten. Während die Mama „schwitzt“ ist Ihr Kind in bester Betreuung im Nebenraum.

Für eine regelmäßige Teilnahme ist die Vereinsmitgliedschaft von 7,00 € im Monat und ein Zusatzbeitrag von jeweils 3,00 € notwendig. Das Anmeldeformular für die Vereinsmitgliedschaft können Sie sich hier herunterladen.

Bei Interesse bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden oder per Telefon unter 06171-51860 melden und einen Schnuppertermin mit dem Trainer vereinbaren.